Clinic Horsted besteht aus privaten Schmerzkliniken in Kopenhagen, Kolding, Næstved und Aalborg, die auf Therapien mit medizinischem Cannabis spezialisiert sind.

Wir verfügen über umfangreiche Erfahrung im Bereich der Schmerztherapie mit medizinischem Cannabis und Medikamenten auf Cannabisbasis und können eine hohe Erfolgsquote vorweisen. Wir hören Ihnen zu und berücksichtigen bei unserer Beratung Ihre Wünsche, damit Sie die Kontrolle über Ihre Schmerzen übernehmen können. Erstberatung nur 1.395 DKK. Folgetermine 795 DKK.

✓ Ohne Überweisung ✓ Wettbewerbsfähige Preise ✓ Minimale Wartezeit

Zeit für Beratung buchen

Erwähnt in

6 Fakten über Medikamente auf Cannabisbasis und medizinisches Cannabis

  • Medizinisches Cannabis und seine lindernden Eigenschaften

    Medizinisches Cannabis wird seit 5000 Jahren als Arzneimittel verwendet und ist erst seit ca. 50 Jahren verboten. Medizinisches Cannabis ist insbesondere wirksam bei Nervenschmerzen, Appetitlosigkeit und Übelkeit im Zusammenhang mit Chemotherapie, Strahlentherapie bei Krebserkrankungen, schmerzhaften Muskelkrämpfen bei Sklerose sowie Schlafstörungen.

  • Kann medizinisches Cannabis meine sonstigen Schmerzmittel ersetzen?

    Zu Beginn einer Therapie mit medizinischem Cannabis und/oder Medikamenten auf Cannabisbasis müssen Sie weiterhin Ihre sonstigen Schmerzmittel nehmen. Bei Ihrem zweiten Termin in der Clinic Horsted wird Ihre Cannabis-Therapie evaluiert, und wir prüfen, ob Ihre herkömmlichen Schmerzmittel reduziert oder ausgeschlichen werden können.

  • Ist Cannabis in Dänemark legal?

    Medizinisches Cannabis und Medikamente auf Cannabisbasis sind legal, wenn sie von einem Arzt verschrieben werden. Cannabis mit THC, das nicht auf Rezept in einer Apotheke erworben wird, gilt als illegal.

  • Wie bekomme ich Medikamente auf Cannabisbasis?

    Ihr Schmerzzustand muss von einem Facharzt mit einschlägiger Spezialisierung oder Ihrem Hausarzt diagnostiziert worden sein. Um in der Clinic Horsted als Patient behandelt zu werden, benötigen Sie keine Überweisung, denn wir sind eine Privatklinik. Für Ihre Termine müssen Sie somit selbst oder evtl. Ihre private Krankenversicherung aufkommen.

    Bringen Sie bei Ihrem ersten Besuch in der Clinic Horsted alle relevanten ärztlichen Unterlagen mit.

  • Haben medizinisches Cannabis und Medikamente auf Cannabisbasis Nebenwirkungen?

    Alle Arzneimittel haben Nebenwirkungen – das gilt auch für medizinisches Cannabis und Medikamente auf Cannabisbasis. Darüber können Sie hier mehr erfahren.

  • Was ist der Unterschied zwischen medizinischem Cannabis und Medikamenten auf Cannabisbasis?

    Medizinisches Cannabis besteht aus den Blüten der Cannabispflanze. Medikamente auf Cannabisbasis werden in Form von Kapseln oder Öl mit Extrakten der Wirkstoffe der Cannabispflanze, THC und CBD, eingenommen.

Buchen Sie jetzt